· 

Rundwanderung Zwieselstein

Von der DAV Talhütte in Zwieselstein folgen wir ein kurzes Stück dem E5 über Wiesen Richtung Timmelsjoch, bevor unser Rundwanderweg nach links abzweigt, unscheinbar, wenig ausgetreten schlängelt er sich geschickt durch das steile Gelände hinauf zum Brunnerboden. Von da an führt der Pfad relativ eben mit schöner Aussicht zum Gasthof Falkner, wo wir auf die ersten Wanderer des Tages stoßen, welche genüsslich in der Sonne das Panorama genießen. Der Weiterweg folgt, nach kurzem Anstieg Richtung Brunnenkogelhaus, dem Höhenweg hinüber ins Windachtal. Fantastische Ausblicke offenbaren sich hier dem Genusswanderer, fast mühelos läuft es sich über Polster und kleine Blöcke. Schließlich folgen wir dem Weg am inneren Schönbach, später flacher hinein ins Schönkar, hinauf zum Brunnenkogelhaus, welches oben am Grat in bester Lage auf blockigem Untergrund kurz unterhalb des Bunnenkogels sich befindet. Welch gewaltige Aussicht! Der Abstieg erfolgt zunächst sehr steil, später in angenehmerem Gefälle wieder hinab zum Gasthof Falkner und weiter über die Stablalm zum Ortsteil Moos, wo der Wanderweg zum Abschluss durch die Schlucht, doch in geraumem Abstand zum tosenden White Water, zurück nach Zwieselstein führt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning-Community und Skyrunning Verein im Raum Zürich

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Schanne, MSc

Sportwissenschaftlerin

 

Betpurstrasse 1

8910 Affoltern am Albis

Schweiz

 

p.schanne@gmail.com

www.patriciaschanne.com


Find me on FACEBOOK