Kühtai - Sonne und Aussicht genießen

Es ist vollbracht: Haralds Tourenski haben nach 15 Jahren endlich den Geist aufgegeben! Nach anfänglichem Spiel in der Bindung beim Aufstieg zum Geiskogel von Haggen, entschied sie schließlich beim Pistenaufstieg auf der Sonnseite des Kühtais sich vom Ski zu trennen. Waren die Beiden, Ski und Bindung, doch für knapp 15 Jahre ein Paar...

 

Mit dieser wohlwollenden Tat geben die beiden den Weg frei für ein Skimodell, was man wieder "state-of-the-art" nennen darf. Wir klettern ja heutzutage auch nicht mehr mit Hanfseilen und Lodenhosen, die Entwicklung schreitet fort...

 

 


Gaiskogel, 23.04.2012

Der Winter nimmt heuer kein Ende, traumhafter Pulver lockte uns zum wiederholten Male in die Kühtaier Berge. Bereits am Samstag lockte der kurze, aber steile Anstieg hinauf zum Gaiskogel von Haggen. Doch da gabs ja bekanntlich die Probleme mit den nicht ganz up-to-date-Ski"...

 

Dafür konnten wir am Montag zu fünft den Gaiskogel für uns alleine genießen. Die Spurarbeit gestaltete sich in einigen Passagen recht mühsam aufgrund der Triebschneepakete, die zu größter Achtsamkeit aufriefen. Die Gipfelrinne hatte doch sicher 45 Grad und massig eingewehten Schnee drein und die Steilstufe, welche zum flacheren Gelände unterhalb der Gipfelrinne führt, wollte ich auch nicht ein zweites Mal gehen.... Für die letzten 20Höhenmeter entschieden wir unseren Weg zu Fuß links außerhalb der Rinne auf einem felsigen Rücken fortzusetzen.

 

Die Abfahrt ein Traum, aber schaut selbst, Bilder sagen mehr als tausend Worte...


immer wieder schön nach Neuschnee: Zischgeles

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning-Community und Skyrunning Verein im Raum Zürich

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Schanne, MSc

Wanderleiterin SBV

Sportwissenschaftlerin

 

Betpurstrasse 1

8910 Affoltern am Albis

info@gesundes-wandern.com

 


Find me on FACEBOOK