Ruosalper Chulm

No friends on Powderdays - so lautet ein weitbekanntes Motto.

 

Mir ist heut das Gegenteil bewusst geworden. Bitter kalt trifft es mich nach einer endloslangen Pulverabfahrt vom Feinsten als ich mich umdrehe, um nach der Abfahrtsspur zu schauen. Ich male mir das Grinsen der drei Freunde aus, welche links von meiner Line abertausende Wedler hinterlassen haben. Einer nach dem anderen wird garantiert bis über beide Ohren gestrahlt haben, das Funkeln in ihren Augen ist ansteckend, gemeinsam genießen sie den big day.

 

Ich funkle für mich selber, strahle, grinse, aber es wird nicht erwiedert. Das schwebende Gefühl vom Powder verblasst, erlischt im kühlen grauweiß des Schnees. So in der Form ist mir das heute das erste Mal wiederfahren. Aber ich war auch noch nie solch lässige Skitour allein angegangen.

 

Irgendwie ist es mit dem Powder wie mit allem: nur geteilte Freude ist doppelte Freude!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning-Community und Skyrunning Verein im Raum Zürich

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Schanne, MSc

Wanderleiterin SBV

Sportwissenschaftlerin

 

Betpurstrasse 1

8910 Affoltern am Albis

info@gesundes-wandern.com

 


Find me on FACEBOOK