· 

Winterwandern von Grindelwald zur Bussalp

Ob mit Rodel oder zu Fuss, im Angesicht von Eiger, Mönch und Jungfrau, Wetterhorn und Schreckhorn gestaltet sich jeder Ausflug im Gebiet der sonnigen Bussalp oberhalb von Grindelwald zum Erlebnis. 

 

Sichtlichen Spass hatten wir jedenfalls mit unseren zwei österreichischen Freunden, die bei uns das Wochenende verbrachten. Die Märzsonne verwandelte den Anstieg zwar in ein schweisstreibendes Unterfangen, doch bei so viel gebotener landschaftlicher Abwechslung darf der Schweiss schon rollen. 

 

Infos:

Der Grindelwaldbus fährt bis zur Bussalp hinauf und auch wieder retour, allerdings zu einem stattlichen Preis. Von dort an gibts mehrere mögliche Rodelstrecken. Mit einem weiteren Anstieg bis zum Faulhorn hinauf verdoppelt sich der Abfahrtsspass auf 15km!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

Sportwissenschaftlerin, MSc

Vereinsmanagerin

Content Production: Trailrunning/Bergsport/Tourismus

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

patricia.neuhauser@gmx.ch

www.patriciaschanne.com

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK