· 

Skitour Forstberg

Glücklich, seelig, zufrieden und demütig. An Tagen wie diesen schätze ich ganz besonders das Privileg, auch unter der Woche unterwegs sein zu dürfen. Den Forstberg im tiefen Neuschnee der letzten Tage spuren zu dürfen, zumindest zu 80%, und das Ende April, es ist wie im Traum, doch ich darf die Hauptfigur spielen. 

 

Unbeschreiblich und mit Worten kaum wiederzugeben. Die Ruhe, die Stille begleitet mich auf Schritt und Tritt. Auch wenn es heute nur zögerlich vorwärts geht. Meine Beine sind noch müde von den letzten Tagen, der anfängliche Deckel auf dem Neuschnee kostet viel Kraft zum Durchtreten. Schliesslich, ab der Forstberghütte, wandelt sich das Weiss in sanften Genuss. Eigene Linien zu zeichnen, die Geländeform optimal ausnutzen und doch stetig an Höhe zu gewinnen, all dem gebe ich mich hin, ich bin live unterwegs im Traum. Balsam für die Seele.

 

Am Gipfel des Forstberges warten 2 Dohlen auf mich, sie spielen im Wind, umkreisen geschickt das Gipfelkreuz und landen jeweils einen Schritt näher. Sie warten gespannt auf meine Müsliriegel. Dankbar ziehen sie schliesslich von Dannen, für mich beginnt der Abfahrtsrausch in einer für diese Jahreszeit so untypischen weissen Winterwunderlandschaft...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

Sportwissenschaftlerin, MSc

Vereinsmanagerin

Content Production: Trailrunning/Bergsport/Tourismus

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

patricia.neuhauser@gmx.ch

www.patriciaschanne.com

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK