· 

Schmalstöckli im Lidernengebiet: Upat91

Wie so oft ist der Start am Schmalstöckli nicht gerade die Wucht, was dann allerdings folgt, kann sich sehen lassen. Besonders die 2. Seillänge der Upat91 wartet mit einmaliger Plattenkletterei auf. Kompakter Kalk erster Güte! Dass mit dem blauen Himmel täuscht gewaltig, bereits in der dritten Seillänge hat uns eine fette Nebelwolke verschlungen und frostige Temperaturen machten sich breit. Bibbern, zittern, frösteln war angesagt. Zum Glück geht die Abseilfahrt mit dreimaligem Abseilen problemlos und flott einher...und das Restaurant in Riemenstalden nicht weit zum Aufwärmen und Café trinken;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning-Community und Skyrunning Verein im Raum Zürich, Bern und BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Schanne, MSc

Sportwissenschaftlerin

Vereinsmanagerin

Content Production:

Trailrunning/Bergsport/Tourismus

 

Betpurstrasse 1

8910 Affoltern am Albis

Schweiz

 

p.schanne@gmail.com

www.patriciaschanne.com


Find me on FACEBOOK