· 

Skitour Glatten mit epic Powder

Es gibt Tage, für die findet man einfach keine Worte. Dieser epische Moment, wenn die Wolkendecke aufreisst und der Sonne Platz macht und das komplette Ausmass des massiven Schneefalls auf einen Blick ersichtlich wird. Wenn mit zunehmender Höhe die Schneetiefe zunimmt, die frische Aufstiegsspur manchmal hüfthoch durch Mulden führt und der Schnee so richtig fluffig-pulvrig von den Skiern rieselt. Dann weisst du, DER big day steht bevor. Auch wenn ich diesem Schneeloch im hinteren Bisisthal schon unzählige Besuche abgestattet habe, die Landschaft dort hinten fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Besonders heute, wo der Kontrast zwischen steilen Felswänden und tiefverschneiter Winterlandschaft noch stärker zu Tage tritt. 

 

Oft kann ich nicht anders und muss meiner Freude freien Lauf lassen. Ein Juchzer nach dem anderen verlässt meine Lippen, der Dauergrinser beansprucht die Gesichtsmuskulatur. Und bei der Abfahrt, als ich als Erste die endlos langen Hänge der Nordvariante anspure, trifft mich fast der Freudenschlag. Dieses unbeschreibliche Gefühl durch so tiefen Pulver zu surfen, nein, es gibt keine Worte dafür. Mir entweicht lediglich eine Endlosschleife von "geil", "so geil"! "Woah, ist das geil". 

 

Aber seht selbst, die Bilder sagen eigentlich alles...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning-Community und Skyrunning Verein im Raum Zürich, Bern und BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Schanne, MSc

Sportwissenschaftlerin

Vereinsmanagerin

Content Production:

Trailrunning/Bergsport/Tourismus

 

Betpurstrasse 1

8910 Affoltern am Albis

Schweiz

 

p.schanne@gmail.com

www.patriciaschanne.com


Find me on FACEBOOK